Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 126 mal aufgerufen
 Die Soldaten Cerilias
Meister1BR Offline

Händler

Beiträge: 829

11.01.2008 12:45
Plänkler allgemein Zitat · antworten

Plänkler

Die Bezeichnung Plänkler wird für Infanterie verwendet die in offener Foramtion kämpft,
nur leicht oder überhaupt nicht gerüstet ist und in der Regel mit einer Kombination aus
leichten Fern- und Nahkampfwaffen ausgerüstet sind.

Die Aufgaben von Plänkler bestehen vor der Schlacht in der Aufklärung, Störangriffen
und evtl. Hinterhalten.
Während der Schlacht ist es Aufgabe der Plänkler den Feind durch ständige Angriff-
Rückzugskombinationen zu ermüden, ihn am Aufbau einer Formation zu hindern
und kurze Unterstützungsangriffe in die Flanken oder den Rücken.
Den direkten Kampf sollten Plänkler möglichst meiden.

Die größte Stärke von Plänklereinheiten liegt in ihrer Beweglichkeit, ihrer
Ausdauer und hoffentlich in ihrer Ortskenntnis.

Der größte Feind der Plänkler ist jede Art von ungepanzerter Kavallerie, da die
meisten berittenen Einheiten die Plänkler sowohl an Kampfkraft, Geschwindigkeit,
Ausdauer und Beweglichkeit übertreffen.

Die Effizienz von Plänklereinheiten variert sehr stark, je nach Ausbildung
und Geländekenntis reicht der Nutzen einer Plänklereinheit von einem
Störopfer bis zu einem permaneten Stachel im Fleisch des Feindes.

Historische Beispiele wären die

Velites der römischen Bürgerheere

Peltasten der griechischen Stadtstaaten

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen