Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 366 mal aufgerufen
 Die Zitadelle der Magier
Seiten 1 | 2
Meister1BR Offline

Händler

Beiträge: 829

18.12.2007 13:40
#16 RE: Schreie in der Empfangshalle Thread geschlossen

Skelette sind alle Arten von körperlichen Untoten deren Erscheinungsbild auf einem fleischlosen Skelett beruht.
Zombies sind alle Arten von körperlichen Untoten der Erscheinugsbild auf einem teilverweseten Körper beruht.

Ghule sind halbtote Wesen mit großer Körperkraft und Gechwindigkeit aber einen leicht gesch. Geist, darrüber hinaus wachsen ihnen mit der Zeit Fänge und Klauen und sie benötigen jeden Tag eine gewisse Menge an humanoiden Fleisch.
Ghaste sind Ghule die viel neg. Energie angesammelt haben und dadurch besondere Individuelle Fähigkeiten erhalten.

Mumien sind mumifizierte körperliche Untote die mittels eines bestimmten Rituals hergstellt werden, daß die entfernung aller inneren Organe beinhaltet um die Mumie unempfindlicher zu machen.

Vampiere sollten euch klar sein

Ein Wight ähnelt einem Skelett aber durch Macht zu Lebzeiten und seine Besondere verbindung zur neg. Ebene die auf Hass und
Kampfeslust bassiert erwirbt er einige besondere Fähigkeiten.

Ein Mhorg ist ein Skelett das durch den Gedanken beherscht wird ihm sie zu LEbzeiten großen Unrecht widerfahren, weiterhin sind einzelne organische Teile von ihm noch beseelt, üblicherweise die Zunge. DieFähigkeiten und Schwächen von Morghs sind sehr individuell

Farud Offline

Händler

Beiträge: 685

18.12.2007 17:36
#17 RE: Schreie in der Empfangshalle Thread geschlossen

Nun bis auf die Umwandlung in einen Vampier würden mir all diese Optionen mein menschliches Äußeres nehmen, auf das ich doch ein wenig wert lege. Und als Vampier so erzählt man sich, ist es nur schwerlich möglich am Tage zu regieren.

__________________________________________________
Farud bin Garisch
Champion des Azrai
Herzog von Cariele
Elfenschlächter
Katalmach
Anwärter auf Freund der Zwerge

Meister1BR Offline

Händler

Beiträge: 829

18.12.2007 17:38
#18 RE: Schreie in der Empfangshalle Thread geschlossen

Zumindest die nächsten 500 bis 1000 Jahre

Farud Offline

Händler

Beiträge: 685

18.12.2007 17:43
#19 RE: Schreie in der Empfangshalle Thread geschlossen

Gut dafür hätte man dann, wenn es einem Vergönnt ist so lange auf Cerillia zu weilen, allerdings auch nicht wenig Macht in seinen Händen.

__________________________________________________
Farud bin Garisch
Champion des Azrai
Herzog von Cariele
Elfenschlächter
Katalmach
Anwärter auf Freund der Zwerge

Farud Offline

Händler

Beiträge: 685

20.12.2007 12:17
#20 RE: Schreie in der Empfangshalle Thread geschlossen

Nach einer nachdenklichen Pause wendet sich Farud wieder an Schattenherz.
Sagt Schattenherz, wie steht es um Euer Wissen bezüglich der Ghule, die den Vampiren dienen und sie bei Tag beschützen?
Wie sind sie mit ihren Herren Verbunden?
Sind sie freiwillige Diener der Vampire oder beherrschen ihre Meister sie?
Welche Stärken verleiht ihnen das Blut ihrer Meister und wie oft müssen sie sich damit stärken?

__________________________________________________
Farud bin Garisch
Champion des Azrai
Herzog von Cariele
Elfenschlächter
Katalmach
Anwärter auf Freund der Zwerge

Meister1BR Offline

Händler

Beiträge: 829

20.12.2007 17:32
#21 RE: Schreie in der Empfangshalle Thread geschlossen
Ich habe einiges darrüber gelesen und auch ein wenig experementiert aber von Carstein sollte euch wohl die genausten Auskünfte geben können, wenn er will

Ghule können sowohl aus freien Stücken als auch zwangsweise zu ihrem Dienst kommen, allerdings werden Freiwillige angeblich bevorzugt da die gezwungenen zumeist agieren wie berauschte Menschen, leicht abgestumpfe DenkfähigkeitWahrnehmung und Körperbeherschung während diese Dinge bei Freiwilligen geschäft werden.

Nach dem was ich weiß agieren die meisten Unfreiwilligen wie rettungslos Verliebte mit devotem Charakter, sie spüren ein tiefes Bedürfnis ihrem Meister nah zu sein und ihm zu gefallen aber fürchten ihn auch, aufällig scheint die absolute fixierung auf den
Meister.
Freiwillige hingegen scheinen sich mehr als Teil der Gesellschaft zu fühlen und agieren wie niedere Angehörige eines Wolfrudels,
sie haben eine intuintive Ahnung von der Rangordnung und eine ebenso instinktive Schutzhaltung gegenüber allen Mitgliedern des
Rudels.

Was die Bidung betrifft, so weit mir bekannt ist, gibt es zwei Wege
1.Ein Vampier von ausreichend Macht läßt einen Menschen oder Goblinoiden von seinem Blut trinken. Innerhalb einiger Stunden wird sich dann langsam der ausgewählte in einen Ghul seiner Rasse verwandeln. Warum es keine Ghule anderer Rassen gibt obwohl die meisten Rassen Vampiere hervorbingen können weiß ich nicht, bei Zwergen könnte es sein, daß die geringe Blutmenge den natürlichen zwergischen Widerstand gegen Magie im allgemeinen und Verwandlungen im besonderen nicht überwinden kann und mein Volk hat eine bedeutend stärkere Bindung zu positiver Energie als alle anderen Völker...
Diese Ghule werden etwas schneller und stärker, heilen bedeutend schneller als Menschen, werden nie krank und können in einem gewissen Umfeld ihrem Meister ihre Sinne zur Berfügung stellen. Nachteilig ist nur eine Sucht nach vampirischen Blut, anfangs reicht ihnen eine geringe Menge einmal in der Woche aber mit dem Alter werden auch Ghule mächtiger und dann brauchen sie mehr Blut...
2.Ein magisches Ritual, nicht unähnhlich jenem das ich an euren GEfährten ausprobierte,
damit kann zumindest jede humanoide Spezies in eine halbvampirische,lebende Form verwandelt werden.
Diese Auserwählten werden bedeutend stärker und schneller,werden geschickter, sehen im dunklen, können ausgezeichnet klettern,springen und gleiten aber fast alle haben eine leichte Allergie gegen Sonnenlicht und Orte positiver Energie.
Außerdem müssen sie ihre Ernährung mit Blut ergänzen
Farud Offline

Händler

Beiträge: 685

26.12.2007 16:31
#22 RE: Schreie in der Empfangshalle Thread geschlossen


Nun gut Schattenherz ich werde versuchen ein Auge darauf zu haben, aber wie I
hr wisst bin ich nicht magisch begabt, meine Macht beschränkt sich auf die göttlich Macht die Azrai bereit ist mir zu gewähren.
Hättet Ihr einen Rat für mich wie ich das Ganze im Auge behalten kann.
Ich werde wohl als einzige weitere Quelle den Augenlosen noch befragen können.


Farud blickt gespann auf das verhüllte Gesicht von Schattenherz.

__________________________________________________
Farud bin Garisch
Champion des Azrai
Herzog von Cariele
Elfenschlächter
Katalmach
Anwärter auf Freund der Zwerge

Meister1BR Offline

Händler

Beiträge: 829

27.12.2007 13:25
#23 RE: Schreie in der Empfangshalle Thread geschlossen

Nachdem...was ich von gefangenen Schamanen auf der Aschebene erfahren habe soll der Augenlose eher ein Seher als ein Nekromant sein aber wer weiß.
Zumindest einige seiner Schamanen zeigten begrenzte Fähigkeiten bei der Kontrolle Untoter, ich vermute aber, daß ihnen diese Kräfte
eher von den dämonischen Wesenheiten verliehen wurden welche sie vereehren.

Ansonsten kann ich euch nur raten euch an einen Vampir zu halten, wenn denn einer bereit wäre ohne weiteres sein Wissen mt euch zu teilen...

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen